R.E.S.E.T. Kieferentspannung

Kiefer R.E.S.E.T. nach Philip Rafferty bezeichnet ein sanftes manuelles Therapieverfahren, welches die Kiefermuskeln entspannt und das Kiefergelenk ausgleicht.

 

R.E.S.E.T. ist die Abkürzung für Rafferty Energy System of Easing the Temporomandibular joint und heißt übersetzt: Rafferty Energie System zur Entlastung des Kiefergelenks.

 

Die Kiefergelenke sind für den gesamten Körper von zentraler Bedeutung!

 

Sie sind über die Schädelknochen und die harte Hirnhaut mit dem gesamten Wirbelkanal verbunden und beeinflussen das Skelett, die Muskeln, die Meridiane und das Nervensystem. Sie spielen in der Kommunikation der Kopf-Steißbein-Achse und für die Rückkopplungsfunktion zwischen Gehirn und Muskulatur eine zentrale Rolle.

 

Verspannungen im Kiefergelenksystem können sich daher im gesamten Körper auswirken und beispielsweise die Funktion der Muskeln des Bewegungsapparates, des Verdauungstrakts und des Nervensystems beeinträchtigen.

 

Kiefer R.E.S.E.T. bewirkt, dass die Muskelkraft des Kiefergelenks und der beteiligten Muskeln optimal verteilt wird. Das heißt, dass Muskulatur, die evtl. zu wenig Spannung aufweist, wieder energetisiert wird und der Teil der Muskulatur, der an- oder verspannt ist, sich lösen darf. 

 

Ein balancierter Kiefer beeinflusst aufgrund seiner Verbindung mit der Wirbelsäule und Kopfhaltung das Zusammenspiel zwischen Gehirn und Muskulatur und hat deshalb große Bedeutung für fast alle Körperfunktionen und Organsysteme.


Hauptsymptome

  • Zähneknirschen / müder Kiefer beim Erwachen
  • verspannte Schultern
  • Schmerzen im Bewegungsapparat
  • Ohrdruck / Tinnitus
  • Sehstörungen
  • Kopfschmerzen / Migräne
  • Trigeminusneuralgie
  • Schluckbeschwerden 
  • Schlafstörungen

 Hauptanwendungsgebiete

  • Fibromyalgie
  • Nacken- / Rückenschmerzen
  • Dauerstress / chronische Überlastung
  • chronische Nebenhöhlenentzündungen
  • Zahnbehandlungen / -extraktionen
  • Zahnspangen / -prothesen
  • Unfälle wie z.B. (Schleuder-)trauma, Schlag, Autounfall, etc.


Eine R.E.S.E.T. Behandlung besteht aus zwei Anwendungen im Abstand von 1 Woche, Dauer jeweils ca. 45 min.